Die hausärztliche Nachwuchssicherung ist wie auch auf Bundesebene für uns ein zentrales Thema und wir möchten angehende Ärztinnen und Ärzte verstärkt für den Hausarztberuf gewinnen. Ein wesentliches Element dabei ist der KODEX für die freiwillige Selbstverpflichtung zur Einhaltung von Qualitätsstandards für weiterbildende Praxen im ambulanten hausärztlichen Bereich.

Die jungen Allgemeinmediziner*innen sind auf Bundes- und Landesebene in der JADE organisiert, treffen sich regelmäßig und ermöglichen über einen E-Mail-Verteiler tagesaktuellen Austausch.

Mehr dazu in dem Dokument Kodex. Wir stellen an dieser Stelle einen Musterarbeitsvertrag für AiW zur Verfügung. Zudem kooperieren wir mit der Jade auf Bundes- und Landesebene und der Koordinierungsstelle für die Weiterbildung zum „Facharzt für Allgemeinmedizin“. Das Forum Weiterbildung, eine Initiative unseres Bundesverbandes, hat innerhalb kurzer Zeit eine beeindruckende Plattform zur Unterstützung in die Niederlassung etabliert: den Werkzeugkasten Niederlassung. Die nächste Veranstaltung in Norddeutschland findet im Juni 2019 statt.