Leitfaden für angehende Hausärzt:innen

Die hausärztliche Nachwuchssicherung ist wie auch auf Bundesebene für uns ein zentrales Thema und wir möchten angehende Ärzt:innen verstärkt für den Hausarztberuf gewinnen. Ein wesentliches Element dabei ist der KODEX für die freiwillige Selbstverpflichtung zur Einhaltung von Qualitätsstandards für weiterbildende Praxen im ambulanten hausärztlichen Bereich.

Mitgliedern stellen wir  exclusiv einen Musterarbeitsvertrag zur Verfügung.

Die jungen Allgemeinmediziner:innen sind auf Bundes- und Landesebene in der JADE organisiert, treffen sich regelmäßig und ermöglichen über einen E-Mail-Verteiler tagesaktuellen Austausch.

 

Kompetenzzentrum Weiterbildung

Institut und Poliklinik für Allgemeinmedizin (IPA) hat in  Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Hamburg (ÄKH), der Koordinierungsstelle zur Förderung der Allgemeinmedizin und mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg (KVH) ein Kompetenzzentrum Weiterbildung Hamburg (KWHH) aufgebaut.  Das Ziel, die Qualität und Effizienz der allgemeinmedizinischen Weiterbildung in Hamburg durch Seminare, Mentoring, ein Train-the-Trainer-Programm sowie einer fortlaufenden Evaluation zu steigern, unterstützen wir nachhaltig. Weiter Infos dazu hier

Die Tage der Weiterbildung im Jahr 2021

Einladung zum 17.Tag der Weiterbildung

Zudem kooperieren wir mit der Jade auf Bundes- und Landesebene und der Koordinierungsstelle für die Weiterbildung zum „Facharzt für Allgemeinmedizin“. Das Forum Weiterbildung, eine Initiative unseres Bundesverbandes, hat innerhalb kurzer Zeit eine beeindruckende Plattform zur Unterstützung in die Niederlassung etabliert: den Werkzeugkasten Niederlassung. 

Nützliche Links: